Abschluss und Entwicklungsmöglichkeiten


Anschließendes – schon bezahltes – 1jähriges Berufspraktikum mit Abschluss als staatlich anerkannte/r ErzieherIn.

Nach dem Besuch der Fachakademie besteht die Möglichkeit an Fachhochschulen (Ergänzungsprüfung) weitere Bildungsabschlüsse zu erwerben.